NRW-BSW
Home
     Kontakt   Anfahrt 
Über uns
  - Unser Ursprung
  - Unsere Aufgaben und Ziele
  - Unsere Strukturen
  - Unsere Erfahrungen
  - Unsere Partner

Unsere Akademien
  - Hamm
  - Bergkamen

Kolleg

Fachakademie für Ergotherapie stellt sich vor:
  - Das Berufsbild der "Ergotherapie"
  - Gesetzliche Inhalte der Ausbildung
  - Empfehlungen zur beruflichen Eignung
  - Die Ausbildung an unserer Fachakademie   -   für Ergotherapie
  - Aktivitäten unserer Fachakademie
    - Ausbildungskosten / Finanzierung
    - Anfahrt zur Fachakademie
    - Bewerbung / Bewerbungsunterlagen
    - Das Team
    - Aktuelles / News
    - Unsere Kooperationspartner

  - Praxis für Ergotherapie Bergkamen
  


www.ecdl.de





www.int-bsw.de
   

Die Ausbildung an unserer Fachakademie für Ergotherapie
Nordrhein-Westfälischen Bildungs- und Sozialwerk e. V.





Wann beginnt an unserer Fachakademie für Ergotherapie die Ausbildung ?

Der Ausbildungsbeginn an unserer Fachakademie für Ergotherapie ist jeweils Mitte Oktober eines jeden Jahres vorgesehen.


InteressentInnen werden nach Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen zum monatlichen Auswahlverfahren eingeladen. Dieser Termin dauert ca. einen halben Tag und soll dem gegenseitigen Kennen lernen dienen. Zusagen können erst nach Durchführung des Auswahlverfahrens gegeben werden.

Unsere Fachakademie ist sehr überschaubar, denn die Anzahl der KursteilnehmerInnen umfasst max. 25 TeilnehmerInnen. Wir bilden jeweils einen Kurs in einem Schuljahr aus.

Für uns steht Qualität vor Quantität. 




 

Wie sieht der Ausbildungsablauf an unserer Fachakademie aus ?

                   

 



Wann findet der Unterricht statt ?

Die Schulungszeiten sind von Montag - Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr vorgesehen.

Die Stundenpläne werden für jeden Kurs anhand der Ausbildungspläne erstellt und gelten jeweils für ein Semester. 

 
Die unterrichtsfreien Zeiten sind an die Schulferien des Bundeslandes Nordrhein Westfalen angelehnt.







In den praktischen Unterrichtsfächern wird der Ausbildungskurs in zwei gleichgroße Arbeitsgruppen aufgeteilt, damit wir Ihnen eine qualifizierte Unterstützung, durch unser Ausbildungsteam gewährleisten können.



 





Und wie sehen die Unterrichtsräume an unserer Fachakademie für Ergotherapie aus ?

Unsere Fachakademie ist verkehrsgünstig gelegen und sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Unsere Räumlichkeiten sind über den Standards des Weltverbandes der Ergotherapeuten (WFOT) hinaus großzügig ausgestattet.

























 





Wo findet die fachpraktische Ausbildung statt ?


Die fachpraktischen Unterweisungen finden im 5. und 6. Semester der Ausbildung nach erfolgter Vermittlung aller theoretischen Grundlagen statt. Zusätzlich erfolgt vierzehntägig an unserer Fachakademie der praktikumsbegleitende Unterricht.

Für unsere Fachakademie ist es selbstverständlich dass wir Ihnen die langjährig mit uns kooperierenden praktischen Ausbildungseinrichtungen des Gesundheitswesens zur Verfügung stellen.

Betreut werden die Praktika, durch die fachliche Anleitung unserer Lehrkräfte und dem vor Ort tätigen therapeutischen Fachpersonal.


Es wird darauf geachtet, dass die Ausbildungsorte nicht mehr als ca. 50 km von der Akademie entfernt sind. Dennoch kann im Einzelfall eine Unterbringung am Ort der fachpraktischen Unterweisung erforderlich sein
.

   
 
nach oben nach oben
Impressum
© 2011 NRW BSW e.V.